19.07.2014: Kleinfeldturnier der Kreisklasse

Es nahmen 8 Mannschaften teil. Im Endspiel konnte nach der regulären Spielzeit zwischen TSV Danndorf und MSV Meinkot kein Sieger ermittelt werden und es kam zum Neunmeterschießen. Dies konnte der MSV Meinkot für sich entscheiden und wurde somit Turniersieger des Kreisklassenturnieres.

Gruppe A:

TSV Danndorf II 1
TSV Bergfeld
SV Gardelegen
MSV Meinkot

Gruppe B:

FC Germania Parsau
TSV Danndorf II 2
SV Eischott
FC Nordkreis

20.07.2014: Altseniorenturnier

Im Endspiel standen sich die Ehemaligen des VfR Eintracht Wolfsburg und die Mannschaft des FC Nordkreis gegenüber. Das Spiel konnten die Ehemaligen für sich entscheiden und wurden somit Turniersieger. Der Wanderpokal wurde vom Busunternehmen Müller Inhaber Bernd Müller gestiftet.

Gruppe A:

VfL Wolfsburg
TSG Mörse
RW Wolfsburg
FC Nordkreis

Gruppe B:

Grün Weiß Staffelde
VfR Eintracht Wolfsburg Ehemalige
SG Sülfeld/Wettmershagen
TSV Danndorf

Bei der Pokalübergabe wurden noch zwei Schiedsrichter verabschiedet, die langjährig für den Kreis Helmstedt tätig waren. Karl Szczepanski und Ebehard Wolzin haben auch jedes Jahr auf unserer Sportwoche gepfiffen. Danke dafür.

Ab 21.07.2014: Wochenturnier

Aufgrund unseres 100-jährigen Jubiläums wurde in diesem Jahr das Turnier in zwei Gruppen mit je 4 Mannschaften ausgetragen. Die jeweils Zweitplatzierten spielten dann um den 3. Platz und die Gruppensieger um den Turniersieg.

Das Spiel um den dritten Platz bestritten der TSV Hehlingen I gegen den TSV Danndorf I. Hehlingen konnte das Spiel mit 5:1 für sich entscheiden und wurde somit verdienter dritter des Turnieres.

Im Endspiel trafen die Mannschaft des SSV Vorsfelde II und die Mannschaft  des SV Reislingen/Neuhaus II aufeinander. Das Spiel konnte die Vorsfelder knapp mit 4:3 für sich entscheiden und wurden damit Sieger des Jubiläumsturnieres.

Gruppe A:

SSV Vorsfelde II
TSV Hehlingen I
FC Nordkreis 2010 I
STV Holzland I

Gruppe B:

SV Reislingen/Neuhaus II
TSV Danndorf I
SV Barnstorf I
1. FC Oebisfelde I

Spiel um Platz 3:

TSV Hehlingen I TSV Danndorf I 5:1

Finale:

SSV Vorsfelde II SV Reislingen/Neuhaus II 4:3

Torschützenkönig des Turnieres wurde Lukas Reibold (Luze) mit drei Toren vom SV Reislingen/Neuhaus II. Der Pokal des Torschützen war bis zum letzten Spiel spannend, da bis zu diesem Zeitpunkt mehrere Spieler zwei Tore auf Ihrem Konto hatten. Durch einen Hattrick im letzen Spiel, konnte sich Lukas noch an die Spitze der Torjägerliste setzen.

Den Pokal des besten Torwarts erhielt Bastian Vollak vom TSV Hehlingen I. Gewählt wurde er von den Trainern der beteiligten Mannschaften.

Die Jubiläumspokale wurden von Familie Gatys gespendet, wofür wir uns ganz herzlich bedanken.

Weiterhin möchten wir uns bei der Küchencrew, allen Helfern und den teilnehmenden Mannschaften bedanken, ohne die das Turnier nicht durchführbar gewesen wäre. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Wir sind der TSV!

Bilder:

K1024_IMG_0040 K1024_IMG_0041 K1024_IMG_0042 K1024_IMG_0043 K1024_IMG_0044 K1024_IMG_0046 K1024_IMG_0088 K1024_IMG_0104 K1024_IMG_0387

K1024_IMG_0389 K1024_IMG_0390 K1024_IMG_0391 K1024_IMG_0392

Neueste Beiträge