Am vergangenen Samstag um 10:00 Uhr stand der erste Arbeitsdienst in diesem Jahr auf dem Plan. Viele fleißige Helfer sind gekommen und konnten unser schönes Waldstadion vom „Schmutz“ des Winters befreien.

Viel Unkraut wurde gejätet, unzählige Wurzeln gezogen und Berge von Erde bewegt. Teile des alten Sportheims wurden mit weißer Farbe und der „YOGA-Raum“ im neuen Sportheim in einem freundlichen Mandarin gestrichen.

Vielen Dank ALLEN Helfern und Helferinnen!

 

 

Empfohlene Beiträge