Unsere 1.Herren möchte ihre Spendenaktion „Tore für den guten Zweck“ für die Trostinsel Wolfsburg abschließen. Leider konnte aufgrund der Corona-Pandemie die Saison nicht zu Ende gespielt werden. Um dennoch eine schöne Summe zusammen zu bekommen, werden die erzielten 35 Tore bei 11 Spielen auf die gesamte Saison hoch gerechnet. Somit wurden von unserer 1. Herren aufgerundet 77 Tore erzielt.

Wir möchten alle Spenderinnen und Spender bitten die Spendensumme (77 Tore * genannte Spende pro Tor) bis Ende September auf das folgende Konto zu überweisen:

Kontoinhaber: Hospizarbeit Region Wolfsburg e.V
IBAN: DE62 2695 1311 0027 7368 00 Sparkasse Gifhorn Wolfsburg
Verwendungszweck: Trostinsel Tore fuer den guten Zweck

Wenn Ihr eine Spendenquittung benötigt, könnt ihr Euch direkt bei der Verwaltung des Hospizhauses melden (E-mail: info [at] hospiz-Wolfsburg.de / Telefon 05361 600929-0).

Durch das Coronavirus war es uns leider vergönnt in diesen Jahr eine Abschlussveranstaltung zu organisieren. Wir hoffen dies im nächsten Jahr nachzuholen.

Natürlich freuen wir uns auch über Spender, die sich auch jetzt noch an der Aktion beteiligen möchten.

Wir freuen uns mit der Spendenaktion unserer 1. Herren die Arbeit des Hospizhaus Wolfsburg und insbesondere der Trostinsel Wolfsburg unterstützten zu können.

Weitere Informationen zur Trostinsel Wolfsburg findet ihr hier:
https://hospizarbeit-region-wolfsburg.de/unsere-angebote/trostinsel-fuer-trauernde-kinder-jugendliche/

Die Trostinsel Wolfsburg und die 1. Herren des TSV Danndorf möchten sich bei allen Unterstützenden bedanken!

Auf dem Foto:
Oben: Jannek Gregor, Dr. Michael Ebert, Sören Gregor
Unten: Chris Kunau, Nicolas Heße, Felix Dörfler

Vorgeschlagene Beiträge