Der TSV Danndorf veranstaltet seine 37. Sportwoche
Nach langer Überlegung hat sich der TSV Danndorf dazu entschieden in diesem Jahr wieder seine
traditionelle Sportwoche zu veranstalten. In der Zeit vom 22.08. – 29.08.2021 rollt im heimischen
Waldstadion der Ball. „Nachdem wir im letzten Jahr pandemiebedingt unsere Sportwoche absagen
mussten, haben wir uns nach reiflicher Überlegung dazu durch gerungen in diesem Jahr die
Sportwoche durchzuführen“, so der kommissarische Vorsitzende Jürgen Beinlich.

Link zum Pressebericht 

Link zum Programm

Link zu den Corona Leitlinien für die 37. Sportwoche

Gestartet wird traditionell am 22.08.2021 mit dem Kleinfeldturnier der Kreisklasse-Mannschaften.
Organisator Norman Leise hat ein namhaftes Feld von 10 Mannschaften zusammengestellt. Darunter
sind unter anderem die Zweitvertretung und Alte Herren des FC Nordkreis, der WSV Wendschott III
und der FC Germania Parsau II. Natürlich gehen auch wieder zwei Teams der zweiten Herren des TSV
Danndorfs an den Start.

Die Wochenturniere finden am Montag 23.08.2021 und Freitag 27.08.2021 bzw. am Dienstag
24.08.2021 und Donnerstag 26.08.2021 statt. Am Montag und Freitag kämpfen die Mannschaften des
TSV Hehlingen, des WSV Wendschott, die Zweitvertretung des SSV Vorsfelde und des TSV Danndorfs
um den Familie Gatys Pokal, während am Dienstag und Donnerstag die SG Bösdorf/Etingen/Rätzlingen
II, der SV Oebisfelde, der TSV Brechtorf und die Zweitvertretung des VfL Wolfsburg den Ewald Borgfeld
Gedächtnis Pokal unter sich ausspielen.

Am Mittwoch findet dann ein Treffen der Generationen im Danndorfer Waldstadion statt. Der Anfang
macht ein Werbespiel der F-Jugend gegen die E-Jugend der JSG Nordkreis. Im Anschluss treffen die
Danndorfer Altsenioren auf die Altsenioren des WSV Wendschott.

Am Samstag dem 28.08.2021 findet das beliebte Kinderfest in besonderer Form statt. Die Kinder gehen
auf Entdeckungstour durch Danndorf und werden dabei verschiedene Stationen absolvieren.
Zum Abschluss der Sportwoche am Sonntag dem 29.08.2021 starten dann die Danndorfer
Herrenteams in die Pflichtspielsaison. Um 13 Uhr bestreitet die Zweitvertretung des TSV ihr erstes
Saisonspiel in der 2. Kreisklasse gegen die zweite Mannschaft des FC Vatan Königslutter. Um 15 Uhr
hat dann die Erste Herren des TSV im ersten Punktspiel der Kreisliga Helmstedt den FC Schunter I zu
Gast.

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Coronapandemie hat auch der TSV Danndorf ein besonderes
Veranstaltungskonzept aufgestellt. Dazu der Hygienebeauftragte Sören Gregor: „Wir können nur
tagesaktuell negativ getesteten Personen bzw. geimpften oder genesenen Zuschauern Eintritt
gewähren. Den entsprechenden Nachweis bitten wir dabei zu haben“. Darüber hinaus ist auch die
Kontaktnachverfolgung sicherzustellen. Gregor empfiehlt dazu jedem Zuschauer die Nutzung der Luca-
App, aber auch die papierhafte Erfassung der Daten bleibt möglich.
Der sportliche Organisator Bernd Pirchann freut sich auf die anstehende Sportwoche: „Viele bekannte
Mannschaften sind wieder bei unseren Wochenturnieren dabei. Wir freuen uns auf spannende Spiele,
viele Zuschauer und einen geregelten Ablauf der Woche.“

Ein ganz besonderer Dank geht seitens des Vorstandes an alle Helferinnen und Helfer aus der Familie
des TSV Danndorf. Ohne die Bereitschaft ehrenamtlich zu helfen wäre die Organisation der
Sportwoche nicht möglich.

 

 

Neueste Beiträge